Werkzeuge

Als Institut, das auf Spenden angewiesen ist, sind wir immer darauf bedacht effizienter zu arbeiten, um unsere Ressourcen mit Bedacht einzusetzen. Wir wollen so viel Zeit wie möglich in die Beratung unserer Teilnehmer und die Entwicklung von neuem Studienmaterials stecken und so wenig wie möglich in Administration und Verwaltung. Dabei helfen uns Werkzeuge, die wenig Pflegeaufwand benötigen.  Durch großzügige Nachlässe (bis zu 100%!) der folgenden Unternehmen kommen wir in den Genuss mit Top-Tools zu arbeiten, die normalerweise für uns unerschwinglich wären.

Wir sagen danke und stellen Sie hier in zufälliger Reihenfolge vor:

Adressenverwaltung

Herr Maier kann nur klassische Post bekommen, Frau Müller kündigt an, dass sie in 2 Monaten umziehen wird und Frau Schmitt möchte in drei Monaten noch einmal angerufen werden. Wie soll man da den Überblick behalten ohne Weltmeister im Blindschach zu sein?

OnePageCRM ist unser Mittel der Wahl. Einfache Bedienung, anschauliches Schulungsmaterial und ein schneller Support haben überzeugt. 

Weniger Verwaltungsaufwand für uns bedeutet mehr Zeit für unsere Teilnehmer und dank des "Power of Action Program" kostet uns das keinen Cent.

Rechnungsstellung, Buchhaltung und Lohnabrechnung

Alles was mit Finanzen zu tun sind Bereiche, bei dem man, gerade als gemeinnütziger Verein, lieber keine Fehler macht. Mit den Programmen von Sage haben wir professionelle Werkzeuge an der Hand, die in Unternehmen jeder Größenordnung eingesetzt werden. Dank der sage Foundation (vermittelt durch Stifter-helfen) können wir sie kostenlos nutzen und haben dazu noch einen günstigen Zugriff auf Beratung, falls z. B. Fragen bezüglich der Lohnabrechnung auftauchen.

©2020 Theologische Fernschule e.V.

Prinz-Carl-Anlage 24
67547 Worms

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben. Melden Sie sich zu unserem Newsletter an (jeden zweiten Freitag):